DAS KONZEPT

Dolce Rose, das erste Eau de Toilette in der Dolce-Kollektion, feiert die emblematischste aller Blumen – ein Symbol der Liebe, Schönheit und Weiblichkeit und eines der ikonischen Muster von Dolce&Gabbana.

DAS DESIGN

Der Flakon übernimmt die sanften Linien und elegante weibliche Silhouette des Original-Dolce-Duftes, kommt jedoch diesmal in einem leuchtenden Rosa daher, eine Anspielung auf die Rose im Herzen des Parfums. Der ikonische Blumenverschluss kleidet sich für den neuen Duft in ein leuchtendes Rot, das die lebhafte Persönlichkeit des Dolce-Girls und die faszinierenden Facetten des Dolce Rose-Duftes zum Ausdruck bringt. Das Fläschchen ziert ein dünnes schwarzes Ripsband, das zu einer eleganten Schleife gebunden ist.

KOPFNOTE

Der Duft eröffnet mit einer kräftigen fruchtigen Kopfnote, in der die Süße knackiger grüner Äpfel und saftige Mandarine mit spritzigen Johannisbeeren kontrastieren.

HERZNOTE

In der Herznote gesellt sich fleischiger weißer Pfirsich zu diesem köstlichen Fruchtcocktail und ebnet den Weg zu einem floralen Bouquet aus cremigen Magnolienblüten und majestätischer Rose. Die Noten zweier verschiedener Rosen erblühen in perfekter Harmonie: Superessenz von Rosa centifolia und Rosen-Absolue, das den Duft noch sinnlicher und pudriger macht.

BASISNOTE

Das üppige Rosenherz wird von einem Hintergrund aus sanftem Moschus ausgeglichen, der zusammen mit Sandelholz und weißen Hölzern eine Sinnlichkeit erzeugt, die süchtig macht.